FR    IT    EN

︎PORTRÄT  ︎AKTIVITÄTEN  ︎MITGLIEDER  ︎INTERNATIONAL

︎︎︎Mission & Angebot
︎︎︎Netzwerkarbeit
︎︎︎Networks

︎︎︎News International



Mission & Angebot



www.assitej-international.org

«ASSITEJ vereint Theater, Organisationen und Einzelpersonen auf der ganzen Welt, die Theater für Kinder und Jugendliche machen. ASSITEJ widmet sich den künstlerischen, kulturellen und erzieherischen Rechten von Kindern und Jugendlichen unabhängig von Nationalität, kultureller Identität, Fähigkeiten, Geschlecht, sexueller Orientierung, ethnischer Zugehörigkeit oder Religion. ASSITEJ bringt Menschen zusammen, damit sie Wissen und Praxis im Bereich des Theaters für Kinder und Jugendliche austauschen können, um das Verständnis dafür zu vertiefen, die Praxis weiter zu entwickeln, neue Möglichkeiten zu schaffen und den globalen Sektor zu stärken. Die Mitglieder von ASSITEJ sind nationale Zentren, professionelle Netzwerke und Einzelpersonen aus rund 100 Ländern der Welt.»




Netzwerkarbeit


Die ASSITEJ International organisiert zur Förderung der weltweiten länderübergreifenden Vernetzung in enger Zusammenarbeit mit einem jeweiligen Gastgeberland und dem dazugehörigen ASSITEJ Zentrum:


Jährliche Artistic Gatherings

Das ASSITEJ Artistic Gathering (AAG) ist das größte und wichtigste Treffen der internationalen Bewegung von Künstlern, Wissenschaftlern, Moderatoren und Käufern der darstellenden Künste für ein junges Publikum:

2021 in Malmö, Schweden
2022 in Belgrad, Serbien

zur Website︎︎︎
Alle drei Jahre ein ASSITEJ World Congress

Am Weltkongress der ASSITEJ International finden Wahlen statt (Vorstandswahlen, Abstimmungen über Veranstaltungsorte von den nächsten AAG’s etc) Mitglieder aller nationalen ASSITEJ Zentren bieten Workshops an oder /und sind eingeladen, Produktionen zu zeigen.

23. - 31.3.2021 in Tokyo & Nagano Japan

zur Website︎︎︎


Networks


«Professional Networks» bringen Theaterkompanien, Organisationen oder Personen über kulturelle, sprachliche, nationale und andere Unterschiede hinweg zusammen, weil sie ein jeweils ein spezielles oder Bedürfnis im Bereich von Tanz und Theater für Kinder und Jugendliche verfolgen.

Aktuell bestehen folgende Netzwerke:


Next Generation

Das Next Generation Network ist Rahmen für junge Künstler*innen, in dem sie ihre Erfahrungen weiter ausbauen können. Ziel ist es, die Möglichkeiten für internationalen Austausch und Zusammenarbeit zu stärken und neue Möglichkeiten dafür zu schaffen.

Die Aktivitäten werden bei ASSITEJ-Treffen und über Online-Plattformen ausgetauscht.

zur Online-Plattform︎︎︎

Praktikumsmöglichkeiten:

ASSITEJ unterstützt Next Generation Placements, um jüngeren Theaterkünstler*innen, Produzent*innen und Verwaltungsangestellten eine individuelle Möglichkeit zur internationalen Mobilität im Bereich von TYA zu bieten und um den Kontakt und Austausch zwischen erfahrenen und aufstrebenden & nachwachsenden Künstler*innen zu fördern.

Unternehmen, Zentren, Festivals, Veranstaltungsorte oder Verbände bieten befristete Praktika. Diese Praktika können die Teilnahme an Festivals, Seminaren, Foren, Workshops, Produktionen oder anderen Projekten im Bereich von TYA beinhalten.

Jede Person, die mit TYA in Verbindung steht und zwischen 18 und 35 Jahre alt ist, kann sich für ein Praktikum im Rahmen dieses Programms bewerben und kann bei ASSITEJ NTERNATIONAL eine begrenzte finanzielle Unterstützung beantragen.

Interessiert an einem Praktikum?
Mehr Infos hier︎︎︎

Möchten Sie ein Praktikum anbieten?
zum Formular︎︎︎




Playwriting – Write Local Play Global (WLPG)

Dieses Netzwerk ist ein Online-Treffpunkt für Menschen, die an textlicher Arbeit für ein junges Publikum interessiert sind

Ein virtuelles Café, in dem man sich über neue Werke informieren kann, wo man erfährt, wie Autor*innen an ihr Handwerk herangehen, und Organisationen kennenlernt, die die Arbeit von Schriftsteller*innen unterstützen und weiterentwickeln. Eine Community, die internationale, relevante Informationen bezüglich Playwriting bündelt:
zur Website︎︎︎




Early Childhood – Small Size

Small Size, das Europäische Netzwerk der darstellenden Künste für die frühe Kindheit (0-6), bietet eine Struktur, die es ermöglicht, sich zu treffen, Fachwissen und Wissen auszutauschen, gemeinsame Projekte zu entwickeln und Informationen und Forschung zu verbreiten.

Small Size fördert das Bewusstsein der Bedeutung der darstellenden Künste für die frühe Kindheit. Zu den Zielen gehören u.a. der Vergleich verschiedener europäischer kultureller Traditionen, Projekte, und Veranstaltungen für Pädagog*innen, Künstler*innen und Produzent*innen, die Produktionen für das frühkindliche Publikum entwickeln, und die Forschung auf diesem Gebiet.
zur Small Size Website︎︎︎
zur Prima Festival Website︎︎︎

Research – ITYARN – internationales Forschungsnetzwerk von ASSITEJ International



Dieses Netzwerk hat sich zum Ziel gesetzt, die Forschung im Bereich Theater, Tanz und Performance für Kinder und Jugendliche durch internationalen Austausch von wissenschaftlichen Materialien und Diskurs auf Konferenzen, Symposien und Festivals zu fördern.   Durch die Verbreitung internationaler Publikationen, die von Fachkollegen herausgegeben werden, trägt ITYARN zur Wissensverbreitung bei, über Geschichte, Theorie, Praxis und Wahrnehmung von Theater, Tanz und Performance für Kinder und Jugendliche.
zur Website︎︎︎



Inclusivity – IIAN

Das International Inclusive Arts Network ist eine Online-Community. Das Netzwerk von Künstler*innen und Organisationen will sicherstellen, dass Inklusion von allen nationalen ASSITEJ-Zentren vertreten wird.

Ansprechperson im Vorstand ASSITEJ Schweiz: Manuela Runge
zur Website︎︎︎




The Young Dance Network – A Global Network for Exchange

ASSITEJ ist daran interessiert, die verschiedenen Sprachen des Tanzes und der Körperlichkeit zu unterstützen und deren Potenzial zu fördern, die engen sprachlichen Grenzen, die uns trennen können, zu überwinden.

Das Young Dance Network vernetzt zwischen Choreograf*innen, Tänzer*rinnen und Dramaturg*innen. Es geht darum, neue Impulse und Entwicklungsmöglichkeiten auf dem Gebiet des zeitgenössischen Tanzes für junges Publikum zu schaffen.

Durch Einzel- oder Gruppenresidenzen/-treffen im Rahmen von ASSITEJ-Veranstaltungen schaffen die Netzwerkmitglieder ein Umfeld, in dem Tanzpraktiker*innen Zeit haben für Trainings nach unterschiedlichen Methoden und Arbeitsansätzen sowie zur Reflexion. Künstler*innen, die für Erwachsene arbeiten, haben die Möglichkeit, dieses Arbeitsfeld zu erforschen.

Kontakt: gabidandroste-dance@posteo.org

zur Website︎︎︎


News International


23.11.2020: INTERNATIONAL
Das ASSITEJ Manifest

Mehr Infos hier︎︎︎

12.11.20: INTERNATIONAL

Emily Magorrian goes Braunschweig

Die Schweiz ist wiederholt am DIRECTORS IN TYA vertreten. 2021 mit Emily Magorrian aus Bern.

Mehr Infos hier︎︎︎

20.03.21: INFOTHE INTERNATIONAL WORLD DAY OF THEATER FOR YOUNG AUDIENCES 2021



Yvette Hardie’s message for the 2021 World Day of Theatre for children and young people
here